16. Mai – Erfolg beginnt im Kopf

Seine Klienten stehen im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit, sie wollen und müssen ständig Höchstleistungen bringen. Er ist dabei der Mann im Hintergrund, der sich nicht um das Äußere, sondern um das Innerste kümmert: Hans-Dieter Hermann, Mannschaftspsychologe der Fußballnationalelf.

Was in Ländern wie den USA schon lange Usus ist, hat er in Deutschland kultiviert: die psychologische Betreuung von Hochleistungssportlern. Nicht zuletzt ihm ist es zu verdanken, dass mittlerweile auch hierzulande die Sportpsychologie als Training gilt – „Training im Kopf und für den Kopf“, wie er selbst es nennt.

Bekannt wurde Hans-Dieter Herrmann vor allem durch seine Arbeit für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft, die er als deren erster Mannschaftspsychologe seit 2004 betreut und bei allen Länderspielen, Europa- und Weltmeisterschaften begleitet. Er hat dazu beigetragen, dass die deutschen Fußballer 2014 in Brasilien endlich den langersehnten Weltmeistertitel holten.

Vor seiner Arbeit für den DFB war Hans-Dieter Hermann als Psychologe für verschiedene deutsche und internationale Sportteams tätig, darunter die österreichischen Ski-Nationalmannschaften, die Deutsche Hockey-Nationalmannschaft, die deutschen Turn-Männer und die Deutsche Box-Nationalmannschaft.

Hans-Dieter Herrmann ist Autor mehrerer Bücher, Honorarprofessor am Sportwissenschaftlichen Institut der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und Mitinhaber eines bundesweit agierenden Coaching-Instituts. Zuvor war er am Institut für Sportwissenschaft der Universität Heidelberg tätig. Sein Psychologiestudium absolvierter er in München, Antwerpen und Würzburg.

Seit 2012 ist Hans-Dieter Hermann bei Olympischen Spielen im Fernsehen zu sehen – für das ZDF kommentiert er dann als sportpsychologischer Experte die Leistungen der Sportler.
Hans-Dieter Herrmann berät und coacht auch Führungskräfte und wird regelmäßig im In- und Ausland zu Reden, Keynotes und Vorträgen eingeladen. Der „Leistungsoptimierer im Hintergrund“ ist ein zurückhaltender Mensch, aber ein brillanter Redner. Anekdotenreich und authentisch gibt er seine Erfahrungen rund um die Themen Motivation, Führung, Erfolg und Stressbewältigung an sein Publikum weiter.

Donnerstag, 16. Mai 2019

Weststadtbar, Mainzer Straße 106, 64293 Darmstadt
Einlass ab 19 Uhr. Die Veranstaltung beginnt gegen 20 Uhr.


Mit einem Gast-Ticket lernen Sie EVENCE und seine Mitglieder kennen. Einfache Bestellung über XING-Tickets. Die Berechnung erfolgt wahlweise per Kreditkarte, Lastschrift oder Paypal. Ihr elektronisches Ticket bringen Sie einfach zur Veranstaltung mit. Sie werden automatisch auf der Gästeliste geführt. Freier Verzehr am Buffet und an der Bar inkludiert.


Über unsere facebook-Seite bleiben Sie über unser Programm stets informiert.


Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie auf dieser Seite.